Results 1 to 1 of 1

Thread: Die Spiel-, Foren- und Verhaltensregeln von MMHO

  1. #1
    Community Coordinator BB_Kuby's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Location
    Mainz
    Posts
    318
    Server
    DE01

    Die Spiel-, Foren- und Verhaltensregeln von MMHO

    Mit der Nutzung des “Might & Magic Heroes Online”-Dienstes bestätigen Sie gleichzeitig, die generellen Verhaltens- und Umgangsregeln, sowie die Spiel- und Forenregeln gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben, wobei die generellen Verhaltens- und Umgangsregeln in allen Bereichen des “Might & Magic Heroes Online”-Projektes Gültigkeit besitzen.

    Die Administration und Moderation von “Might & Magic Heroes Online” behält sich das Recht vor, relevante Daten zu sammeln und, im Falle einer Verletzung der vorhandenen Regel, die verantwortlichen Nutzer zu identifizieren. Der Zugang und die Nutzung zum “Might & Magic Heroes Online”-Dienst kann in keiner Weise verlangt, beanstandet oder erzwungen werden. Die Administration und die Moderatoren sind befugt, die Zugangsrechte eines oder mehreren User sowohl zeitlich begrenzt, als auch permanent zu entziehen, ohne dabei einen Grund anzugeben oder eine Warnung aussprechen zu müssen.


    §1 Allgemeine Regeln und Kommunikation

    I. Netiquette
    Beleidigungen, Beschimpfungen und ähnliche Verhaltensweisen sind in unseren Foren und im Spiel nicht erwünscht. Zuwiderhandlungen gegen diese Regel können eine Warnung oder schlimmstenfalls einen Ausschluss nach sich ziehen.
    Jegliche Beleidigungen gegen Moderatoren werden nicht toleriert. Unsere Moderatoren beteiligen sich freiwillig im Spiel und Forum und ihre Arbeit sollte nicht durch Beleidigungen erschwert werden. Die Administration und Moderation im Forum und Spiel werden unmittelbar angemessene Schritte gegen derlei Verstöße einleiten.

    II. Spamming
    Das Erstellen von Spambeiträgen und deren intensiver Verbreitung (Flooding) ist nicht erlaubt und kann, abhängig von den Umständen, zu einem temporären Bann und darüber hinaus zu einem Ausschluss aus dem “Might & Magic Heroes Online”-Dienst führen.

    III. Exploits / Cheating
    Die Diskussion über Exploits und Cheats, sowie deren Verbreitung ist untersagt und kann zu einem Ausschluss aus dem Dienst führen. Derlei Zuwiderhandlungen sollen ausschließlich an das Support-Team weitergeleitet werden.

    IV. Softwarepiraterie, illegale Software
    Jede Anfrage, Anpreisung, Bewerbung oder Verlinkung von urheberrechtlich geschützten Inhalten aus illegalen Beweggründen sind strengstens untersagt. Gleiches gilt für die Verlinkung, Erwähnung und Diskussion von einzelnen Crackern, Cracker-Teams und/oder deren Downloadplattformen. Diese Regel wird auch auf Leaks und andere illegale Internetsoftware angewandt.
    Demgegenüber sind Diskussionen zu den Folgen von Leaking gestattet, werden aber nach ihren Umständen beurteilt und gegebenenfalls moderiert.

    V. Illegale Aktivitäten
    Jegliche Anstiftung zu gesetzwidrig einstufbarem Verhalten bzw. dessen Planung und Ausführung ist strengstens verboten. Dies gilt sowohl für das Forum als auch für das Nachrichtensystem im Spiel und dessen Chat. Zuwiderhandlungen werden bereits bei einem Verdacht der Administration oder der Moderation umgehend und ohne Ankündigung unterbunden.
    Ebenso behalten wir uns das Recht vor, rechtliche Schritte einzuleiten, besonders in Fällen, in welchen die körperliche Unversehrtheit von Personen in Gefahr ist.

    VI. Petitionen und Boykottaufrufe
    Jeglicher Bezug auf Petitionen oder Boykottaufrufe und die Einladung hierzu wird unterbunden und kann, je nach Situation, zu einer Warnung und schlimmstenfalls zu einem permanenten Ausschluss führen.

    VII. Rassismus und böswillige Verhetzung
    Wir akzeptieren keine böswillige Verhetzung sowie rassistische oder politische Propaganda. Diese mögen von unserem Projekt ferngehalten werden, andernfalls werden wir umgehend und angemessen gegen Verstöße vorgehen. Wir behalten uns das Recht vor, volksverhetzende und rassistische Inhalte zu entfernen/zu editieren und die Urheber zur Verantwortung zu ziehen. Dies gilt ebenso für Nutzernamen (Nicknames), welche mit den genannten Inhalten in Verbindung stehen und/oder anderweitig gegen geltendes Recht verstoßen.

    VIII. Pornographie und Erotik
    Jedwede Verlinkung, Bewerbung und Umschreibung von erotischen bzw. nicht jugendfreien Inhalten wird nicht toleriert. Gleiches betrifft Nutzernamen (Nicknames), welche pornografische und nicht jugendfreie Inhalte beschreiben oder beinhalten.

    IX. Diskriminierung
    Diskriminierende Äußerungen gegen Religionen, Minderheiten, psychisch bzw. physisch benachteiligte Personen, sozial schwächer gestellte Gruppen und jegliche andere Personengruppen werden nicht geduldet. Verfasser solcher Texte werden ohne Verzug zur Verantwortung gezogen.

    X. Firmenbezogene und geschützte Nicknames

    Nur Angestellte von Ubisoft und Blue Byte sind befugt die Kürzel “Ubi_” oder “BB_” vor ihrem Nutzernamen zu tragen. Selbiges gilt für die Abkürzung “MOD_”, welche ausschließlich von Mitgliedern des Moderatorenteams genutzt werden darf. Wenn es der Fall sein sollte, dass Nutzer, welche nicht zu den genannten Gruppen gehören, diese Kürzel verwenden, wird der betreffende Account entweder gebannt oder umbenannt, um Verwechslungen mit offiziellen Angestellten oder Moderatoren zu vermeiden.
    Wir behalten uns das Recht vor, Nutzernamen temporär oder permanent aus dem Projekt auszuschließen, falls ihre Benennung oder Aussprache fälschlicherweise mit offiziellen Blue Byte- oder Ubisoft-Mitarbeitern bzw. Mitgliedern des Moderatorenteams verwechselt werden kann. Gildennamen, die den Eindruck erwecken können, mit offiziellen Repräsentanten von Blue Byte oder Ubisoft oder deren Moderatoren/Administratoren in Verbindung zu stehen, sind nicht erlaubt.
    Ferner behalten wir uns die exklusive Nutzung von Ubisoft- oder Blue Byte-Logos in unseren Avataren vor, um eine bessere Identifizierung zu gewährleisten. User, die Spieleravatare verwenden, die ohne offizielle Autorisation durch Blue Byte/Ubisoft gleiche oder ähnliche Logos darstellen, können je nach Situation permanent gebannt werden. Zudem kann mit rechtlichen Schritten gegen den betreffenden Nutzer vorgegangen werden, da es sich um eingetragene Markenzeichen handelt und diese als solche rechtlich geschützt sind.

    XI. Anprangern
    Das öffentliche Anprangern von Anderen, zum Beispiel von Spielern, Gilden, Moderatoren oder Mitarbeitern ist nicht gestattet. Spieler, die negativ auffallen, etwa indem sie Bugs ausnutzen, Mitspielern gezielt schaden oder anderweitig die AGB / Spielregeln verletzen, sind bitte ausschließlich dem Support zu melden.


    §2 Wettbewerbe

    Wettbewerbe jeglicher Art müssen von der Administration autorisiert werden, um potentiellen Missbrauch und unfaire Bereicherung auf Kosten anderer Spieler zu vermeiden.
    Die Teilnahme an Wettbewerben, welche nicht durch Ubisoft/Blue Byte organisiert werden, geschieht auf eigene Gefahr und alle Beanstandungen sind an den jeweiligen Organisator zu richten.
    Solange keine Äußerung von Seiten der Administration/Moderation zu einem Wettbewerb erfolgt ist, gilt dieser als nicht autorisiert. Es wird sich das Recht vorbehalten, Beiträge, die sowohl direkt als auch indirekt zur Teilnahme an einem nicht autorisierten Wettbewerb aufrufen oder Spieler zu einer Teilnahme bewegen könnten, zu entfernen. Der Verantwortliche wird per persönlicher Nachricht über diese Entfernung in Kenntnis gesetzt.


    §3 Regeln für Minderjährige

    Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten um:

    a. an Wettbewerben teilzunehmen,
    b. E-Mail Benachrichtigungen empfangen zu dürfen,
    c. sich auf der “Might & Magic Heroes Online” Seite registrieren zu dürfen,
    d. und jegliche Form von Beitrag, Posting oder Kommentar zu erstellen.


    §4 Namen

    Ingame-Namen (Charakternamen, Gildennamen) die obszön, beleidigend, rassistisch oder vulgär sind, sind untersagt.

    Im Falle eines unangemessenen Gildennamens wird der Gildenleiter durch die Administration oder Moderation kontaktiert. Nach dem Erhalt einer Warnung wird die Gildenleitung dazu angehalten, die Gilde aufzulösen. Insofern dieser Aufforderung nicht nachgekommen wird, wird der Account der Gildenleitung permanent gesperrt. Alle Gildenmitglieder werden zudem von der Administration bzw. Moderation aufgefordert innerhalb von 24 Stunden die Gilde zu verlassen. Sollten sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, werden ihre Accounts ebenfalls permanent gesperrt.


    §5 Verhalten

    Das Spiel soll eine Unterhaltungsplattform darstellen, was ein angemessenes und respektvolles Verhalten sehr wichtig macht. Jegliche Form von Bedrohung, Beleidigung und schlechten Benehmens ist untersagt und wird nicht toleriert. Sollte ein Spieler dennoch störend auffallen, bitten wir die Community darum unsere Moderatoren mit der entsprechenden Meldefunktion im Chat auf den vermeidlichen Störenfried aufmerksam zu machen. Sollte kein Moderator zugegen sein und/ oder sich die Störung im Flüster-Chat bzw. in privaten Nachrichten stattfinden, bitten wir zudem Screenshots des Chats bzw. der Nachrichten anzufertigen und diese mit einer kurzen, aussagekräftigen Beschreibung an unser Support-Team zu schicken.

    Die Administration behält sich das Recht vor, ein Eingreifen zu erwägen und falls nötig zu vollziehen. Um die Privatsphäre aller zu sichern, wahrt die Administration bzw. Moderation bzgl. etwaiger Maßnahmen Stillschweigen. Dieses wird im Vertrauen mit der betreffenden, vermeidlich störenden Person selbst geregelt.


    §6 Multiaccounts, Accounttausch

    Jeder Spieler darf nur einen Account besitzen. Sollten mehrere Spieler von einem Computer/einer IP aus spielen wollen, sind sie angehalten, dies dem entsprechenden Support Team zu melden. Kooperation zwischen Spielern, welche einen Computer/eine IP teilen, ist erlaubt.

    Accounttausch/Accountsitting ist untersagt. Gleiches gilt für die Weitergabe von Logindetails (Name, Passwort) an andere Personen.


    §7 Pushing

    Austausch zwischen zwei Accounts, bei dem eine Seite bewusst und ausschließlich bevorteilt wird oder exklusiv profitiert, ist untersagt. Die Administration behält sich dabei das Recht zur Festlegung vor, ob es sich um einen fairen oder unfairen Austausch handelt. Da es sich bei "Pushing" um einen dehnbaren Begriff handelt, entscheidet in jedem Einzelfall der Support, ob bestimmte Vorgänge "Pushing" darstellen oder nicht.


    Erklärung des Unterschieds zwischen "Pushing" und "Fördern"

    Aktives Fördern (Leeching) ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Gerade im Gildenleben ist dies nur förderlich: Sich gegenseitig helfen. Dies ist nicht mit „Pushing“ zu verwechseln.

    Beim "Pushen" wird meist ein Account von anderen, häufig nur zu diesem Zweck betriebenen Accounts, einseitig bedient.

    Da dies nicht immer eindeutig mit Zahlen und Regeln einzugrenzen, sondern von Fall zu Fall unterschiedlich ist, kann die "Pushing-Regel" nicht genauer als hier zu lesen formuliert werden.


    §8 Automatisierte Scripte

    Es ist nicht erlaubt jegliche Art von Software/Bots/Skripten/Makros zu nutzen, welche den “Might & Magic Heroes Online”-Account in der Abwesenheit des Spielers entwickeln. Ebenso ist die Nutzung von nicht durch Blue Byte zur Verfügung gestellter Software und/oder zur Verfügung gestellten Modifikationen der Spieleroberfläche untersagt.


    §9 Bugusing

    Die Ausnutzung von Bugs, um sich einen Vorteil zu verschaffen, ist untersagt. Wenn ein Bug durch einen Spieler gefunden wird, bitten wir darum, dass sich dieser Spieler umgehend an das Support-Team wendet. Hierbei ist es wichtig, dass je nach Bedarf ein oder mehrere Screenshots mit einer kurzen und aussagekräftigen Beschreibung übermittelt wird, damit der Fehler von der Technik rekonstruiert und entfernt werden kann.


    §10 Durch User erstellte Inhalte

    Die Generierung von nicht jugendfreien Inhalten (d.h. Namen, Nachrichten, Links) ist nicht gestattet.


    §11 Chatnutzung

    Im Spiel stehen verschiedene Chatkanäle zur Verfügung. Diese sollten im folgenden vorgesehenen Rahmen genutzt werden:

    I. In den Global Chats werden sämtliche Unterhaltungen rund um das Spiel geführt. Dieser Chat wird von den Moderatoren kontrolliert. Die Moderation kann auch jederzeit auffordern, ein Thema zu beenden insofern dieses für andere User störend wirken könnte. Eine Begründung für eine solche Aufforderung kann per Flüsterchat beim Moderator erfragt werden, eine Beantwortung muss jedoch nicht zwingend erfolgen.

    II. Im Hilfe-Chat könnt ihr eure Fragen zum Spiel an erfahrene und hilfsbereite Spieler stellen. Allgemeine Diskussionen können von Moderatoren unterbunden werden, da dies hier störend wirken kann.

    III. Im Flüsterchat siehst du nur Nachrichten, die an dich persönlich gerichtet sind. Auch hier wird nicht moderiert. Gleiches gilt für die Privaten Nachrichten im Spiel.

    IV. Im Provinzchat siehst Du die Nachrichten der Spieler, die sich in der gleichen Provinz wie Du aufhalten. Dieser wird ebenfalls von den Moderatoren überwacht und moderiert.


    §12 Phishing

    Wir bitten darum, alle “Might & Magic Heroes Online”-Phishingseiten an unser Support-Team zu melden. Bitte gib deine Accountdaten nur auf der offiziellen “Might & Magic Heroes Online”-Seite ein und nirgendwo sonst.

    Kein Mitglied von Ubisoft, Blue Byte und auch des Moderatorenteams wird dich nach deinen Accountdaten oder deinem Passwort fragen. Dies bedeutet gleichzeitig, dass das Bitten anderer Spieler um die Weitergabe ihrer Accountdaten strengstens untersagt ist.


    §13 Nutzungsregeln

    Die Spielregeln sind als Zusatz zu den Nutzungsrichtlinien zu verstehen, wobei letztere übergeordnet sind.


    §14 Regelverstoß

    Jeder Verstoß gegen die Regeln wird bestraft. Mit Rücksicht auf die jeweiligen Umstände kann dies zu einem temporären Bann und darüber hinaus zu einem Ausschluss aus dem „Might & Magic Heroes Online“-Dienst führen. Die Entscheidung über Dauer und Art der Bestrafung wird von der Administration und den Moderatoren gefällt.


    §15 Sonstiges

    I. Individuelle Sachverhalte und die Entscheidungsfindung der Autorität
    Die Administration und die Moderation werden für den Fall, dass ein Sachverhalt nicht von den bisher beschriebenen Regeln abgedeckt wird, auf Grundlage der verfügbaren Informationen die Maßnahmen situationsabhängig abwägen und, sofern erforderlich, ergreifen.

    II. Beschwerden über unangemessenes Verhalten der Moderation
    Spieler, die Beschwerden bezüglich der Moderation des Chats oder Forums kundtun möchten, können dies über die Eröffnung eines Tickets an das Support-Team machen. Der Chat und das Forum sollen hierfür nicht genutzt werden. Die Moderatoren sind angehalten entsprechende Zuwiderhandlungen auf gleiche Art und Weise wie Off-Topic bzw. Spam zu behandeln.

    III. Datenschutz
    Bitte senden Sie alle Fragen, die sich mit dem Thema Datenschutz befassen, direkt an unsere Hauptgeschäftsstelle. Diskussionen in den Foren sind untersagt und werden umgehend gelöscht oder geschlossen. Die Kontaktadresse für alle Fragen zum Thema Datenschutz: Blue Byte GmbH, Adlerstraße 74, 40211 Düsseldorf.

    IV. Anpassung der Regeln
    Die Administration behält sich das Recht vor, diese Regeln bei Bedarf abzuändern und zu ergänzen. Die Administration und Moderation haben zudem das Recht, ohne Ankündigung offizielle Foren und/oder Chaträume nach eigenem Ermessen anzupassen bzw. zu moderieren.
    Last edited by BB_Whargrin; 06.05.14 at 17:49.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts

Ubisoft uses cookies to ensure that you get the best experience on our websites. By continuing to use this site you agree to accept these cookies. More info on our privacy.