Results 1 to 5 of 5

Thread: Kundensupport

  1. #1

    Join Date
    Dec 2013
    Posts
    124
    Server
    DE01

    Kundensupport

    On 03.12.2014 12:48, BB_Whargrin wrote:

    > es ist, wie dir der Support bereits mitgeteilt hat, aus technischen Gründen nicht möglich.
    > Selbst wenn eine Erstattung aus reiner Kulanz (denn etwas anderes wäre es bei einem
    > Fehlklick nicht) gestattet wäre, KÖNNTE es der Supportmitarbeiter nichteinmal.

    Dadurch, dass man erst Echtgeld in eine interne Währung umwandelt und mit der dann
    bezahlt, wird das Fernabgabegesetzt nicht außer Kraft gesetzt (sonst hätte PayPal
    schon längst den PayPal-Taler eingeführt mit dem man die Käufe bezahlt). Man
    kann sich auch nicht damit herausreden, dass es sich noch um eine Beta handelt, die
    noch nicht rechtskonform ist, wenn man andererseits bereits Geld der Kunden nimmt.
    Irgend wann klickt mal der Falsche auf die absichtlich so platzierten Kaufen-Buttons
    und dann kann es teuer werden.

  2. #2
    AoS-'s Avatar
    Join Date
    Sep 2014
    Posts
    314
    Server
    DE01
    Ich bin kein Jurist, aber soweit ich weiß, gilt für einen Kaufvertrag/Kaufhandlung auch das BEIDE Seiten, diesen Vorgang wollen und bewusst tätigen.
    Hierbei spielt die "Währung" keine Rolle. Fehlklicks entbehren dieser Grundlage und sind somit nach deutschen Recht keine gültigen Kaufvorgänge.
    Wären hier direkt Euros involviert, würde ich sagen dass 100% der Fehlklicks erstattbar sein müssen.

    Wie das allerdings genau mit der ingame Währung funktioniert, weiß ich nicht und müsste ggf ein Gericht entscheiden, sofern es da noch keine Gesetze oder Grundsatzurteile gibt.
    Mir als Unternehmer wäre dieses Risiko wegen fehlender "ja ich will tatsächlich ein inventarslot für 6000HS kaufen"- Buttons zu hoch.

    Außerdem habe ich im Englischen Forum schon 2mal gesehen, dass Leute für ihre Fehlklicks die HS zurückbekommen haben.
    Ist die Frage ob Sie einfach besser argumentiert haben, bessere Beweise haben oder die deutsche Community tatsächlich ne Gesellschaft zweiter Klasse ist...

  3. #3
    AoS-'s Avatar
    Join Date
    Sep 2014
    Posts
    314
    Server
    DE01
    Aja Nachtrag: HS zurückbekommen ist technisch möglich, es war technisch nicht möglich das Limit wieder runterzusetzen. Dh der entschädigte Spieler hatte am Ende höheres Limit und seine HS zurück.

  4. #4

    Join Date
    Dec 2013
    Location
    MG
    Posts
    846
    Server
    DE01
    Nachweisbare Fehlklicks werden erstattet, durch zB nachgewiesene Grafikfehler usw... die wir als Spieler aufzeigen und beweisen. Mir auch schon passiert.
    Ich denke, wenn es ein Fehlklickerstattungssystem gäbe, würde hier nur noch aus Versehen geklickt werden.
    Irgendwie nachvollziehbar, wenn der Support ohne Nachweis nichts erstattet.
    Auch ich würde jedoch hier das Fernabsatzgesetzt mit einem 14-tägigen Rücktrittsrecht als Basis der Käufe sehen. Hie gebe ich aber zu bedenken, wer würde denn gerne auf seine HS 14 Tage warten um die dann ausgeben zu können und, wenn er diese dann tatsächlich in einen Inventarslot investieren möchte, zB weil er gerade keinen Platz mehr übrig hat aber das Megahyperhype-Artefakt gefunden hat und auch ansonsten nichts droppen möchte, dann klickt auf Inventar erweitern und lesen darf: es werden Ihnen gleich 5K HS abgezogen, bitte gedulden Sie sich auf Grund Ihres Widerrufrechtes 14 Age, bis wir Ihnen diesen Slot freischalten können.
    Es wäre schon ein sinnvoller Kompromiss zwischen Verbraucherrechten und Anbieterinteressen, entweder eine zusätzliche Abfrage einzubauen mit "sind Sie sicher dass Sie ..." und diese jedoch so zu plazieren, dass nicht aus versehen auch der 2-te "versehentliche" Klick auf dem Feld landet, wie mir schon geschehen bei einem Serverhänger.

  5. #5
    Community Team BB_Whargrin's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Posts
    422
    Server
    DE01
    Hallo,

    wie ich bereits mitgeteilt habe, ist dies keine Diskussion für das Forum sondern sollte mit dem entsprechenden Kundensupport und dem jeweiligen Nutzer geklärt werden.

    Quote Originally Posted by AoS- View Post
    Ist die Frage ob Sie einfach besser argumentiert haben, bessere Beweise haben oder die deutsche Community tatsächlich ne Gesellschaft zweiter Klasse ist...
    Im Garten des Nachbarn ist die Wiese immer grüner. Es gelten dieselben Regeln für alle Nutzer, unabhängig von Sprache, Herkunft, Alter, Klasse und welche Unterschiede man auch sonst noch als Argument hernehmen könnte.

    Quote Originally Posted by Nickolodeon View Post
    (...) eine zusätzliche Abfrage einzubauen mit "sind Sie sicher dass Sie ..." und diese jedoch so zu plazieren, dass nicht aus versehen auch der 2-te "versehentliche" Klick auf dem Feld landet (...)
    Siehe bitte hier:
    Umfrage: Vorschläge und Ideen
    Und hier:
    Umfrage: Feedback

    Ich empfehle, dass ihr diese Umfragen nutzt, falls das nicht bereits geschehen ist. Jede Stimme ist wichtig.


    Thread geschlossen.

    Bitte kontaktiert den Kundensupport, wenn ihr Rückfragen bezüglich eines Heldensiegel-,oder Erstattung-Anliegens habt. Im Forum kann ich euch diesbezüglich unglücklicherweise nicht behilflich sein.

    Viele Grüße,
    BB_Whargrin

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts

Ubisoft uses cookies to ensure that you get the best experience on our websites. By continuing to use this site you agree to accept these cookies. More info on our privacy.