Results 1 to 10 of 10

Thread: Bekommen Drachenritterstufen irgendwann wieder einen Sinn?

  1. #1

    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    20
    Server
    DE01

    Bekommen Drachenritterstufen irgendwann wieder einen Sinn?

    Seit bei Patch 96 (war es glaube ich) die zusätzlichen Einheiten bei Drachenrittern entfernt wurden, warten ich und sicherlich viele andere darauf, dass Drachenritterstufen in irgend einer anderen Weise wieder einen Sinn bekommen. Und damit meine ich nicht solche Lachplatten wie alle 10 Stufen einen weiteren unnützen Titel oder einen weißen Kreis unter dem Helden statt eines blauen.
    Es kann doch nicht angehen, dass ich als DR 27 theoretisch nicht stärker bin als ein DR 1 !!! Mit der normalen Spielstufe Level 27 ist man ja schließlich auch ....äh.... ein wenig stärker als ein Level 1.
    In den geplanten Änderungen für 2015 habe ich bisher nichts gelesen, dass Hoffnung für Drachenritter bringen würde. Nicht einmal die neu eingeführten Prestigepunkte bekommt für einen DR Aufstieg.
    Wollen die Entwickler denn, dass man mit Erreichen der Stufe 30 aufhört? Denn der Reiz des Drachenritter-Daseins geht so langsam gegen null.

    Bitte mal hierzu ein Feedback von BB?

  2. #2
    Community Team BB_Whargrin's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Posts
    422
    Server
    DE01
    Hallo,

    die Aussage des Teams bezüglich der Drachenritterstufen kannst du HIER nachlesen (zweiter Beitrag).


    Viele Grüße,
    BB_Whargrin

  3. #3

    Join Date
    Sep 2014
    Posts
    110
    Server
    DE01
    Was ist dann eigentlich das "ultimative Ziel" wenn nicht die Drachenritterstufenleiter empor zu klettern?

    Irgendwelche Bosse zu killen, die dann auch nur unbrauchbare Artefakte geben? Nach 8 Kämpfen bekam ich 7 mal Items für Klassen, die ich nicht verwenden konnte (also für den Müll) und das 8te war so schwach, dass sogar das Vorhandene aus einem normalen Kampf besser war (somit aich für die Tonne) . Dafür soll man sich dann was weiß ich wie lange in einem Kampf herumärgern und womöglich auch noch Einheiten verlieren?
    Will man diese "wertvollen" Artefakte verkaufen, dann kann man das Gold nicht annehmen, weil das Limit erreicht ist. Gold auszugeben geht auch nicht, denn die Kapazität des Inventars ist sehr begrenzt und die paar wenigen Farben und Tiere hat man sehr schnell gekauft. Der Zugang zum Schatzmeister ist für einen durchschnittsspieler versperrt (siehe andere Posts hier im Forum).
    Daher meine Frage an die Enrwickler, wann kommt wieder der Spaß ins Spiel zurück, so wie es vor Patch 106 einmal war?

  4. #4

    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    20
    Server
    DE01
    tja, die Frage haben schon so viele gestellt, einschließlich mir. Die Antwort darauf, wenn auch niemals von BB so direkt ausgedrückt, heißt wohl: nie mehr

    Auch von dem geplanten Content für die "hochstufigen Helden" erwarte ich nichts. Die hochstufigen Helden sollten viel sinnvoller ihre frühere Stärke zurückbekommen

  5. #5

    Join Date
    Oct 2014
    Posts
    7
    Server
    DE01
    Bei BB scheint es ein paar alte Stalinisten zu geben. In dessen Sozialismus konnte man zwar auch (im Verhältnis) gut Geld verdienen, doch nichts Sinnvolles dafür kaufen.

  6. #6

    Join Date
    Aug 2014
    Posts
    49
    Server
    DE01
    Da hat aber einer in Geschichte nicht aufgepasst, Stalin hatte den Kommunismus.

    Drachenritter haben außerdem einen Vorteil gegenüber "normalen" Level 30 Spielern. Sie erhalten bei fast jedem Aufstieg ein paar Punkte auf die 6 Grundwerte. Was wollt Ihr mehr?

    Ich spiele das Spiel, weil es mir Spass macht.
    Und die Heroes of Might & Magic war schon immer ein taktisches Spiel. Oder hat der Schachweltmeister plötzlich 20 Figuren zur Verfügung nur weil er Weltmeister ist.

    Gruß
    Pancho

  7. #7

    Join Date
    Aug 2014
    Posts
    330
    Server
    DE01
    + Pancho+

    ich spiele auch weil es spass macht.
    und ja Taktik ist immer noch das beste an dem Spiel

    LG
    Traumfix


    Leider in Englisch wegen Zwang

  8. #8

    Join Date
    Oct 2014
    Posts
    7
    Server
    DE01
    Pancho, Bildzeitunglesen sollte man nicht mit Kenntnissen über Geschichte verwechseln! (Es gab keinen Kommunismus, sondern nur den real existierenden Sozialismus)

    Das Spiel fängt ja auch in den ersten Stufen ganz lustig an, doch dann dreht sich der Inhalt von Qualität zu reiner Quantität.

  9. #9
    Hooli46's Avatar
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Nix Englisch, bin Deutscher ;)
    Posts
    66
    Server
    DE01
    Quote Originally Posted by bogalybenfa View Post
    Pancho, Bildzeitunglesen sollte man nicht mit Kenntnissen über Geschichte verwechseln! (Es gab keinen Kommunismus, sondern nur den real existierenden Sozialismus)

    Das Spiel fängt ja auch in den ersten Stufen ganz lustig an, doch dann dreht sich der Inhalt von Qualität zu reiner Quantität.


  10. #10

    Join Date
    Oct 2014
    Posts
    7
    Server
    DE01
    Oha, noch jemand, der die Comic-Sprche beherrscht!

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts

Ubisoft uses cookies to ensure that you get the best experience on our websites. By continuing to use this site you agree to accept these cookies. More info on our privacy.