Results 1 to 6 of 6

Thread: Sinn und Unsinn von Screenshots bei Fehlern

  1. #1

    Join Date
    Sep 2014
    Posts
    110
    Server
    DE01

    Sinn und Unsinn von Screenshots bei Fehlern

    Ich weiß ja auch, dass ein Bild manchmal mehr sagt als tausend Worte, ABER wenn man aus den Spiel fliegt und dann nur einen schwarzen Bildschirm mit der Meldung "Fehlerhafte Sitzung, bitte das Spiel neu starten" vor sich hat, so denke ich, braucht man kein Bildschirmbild davon machen und ein Bild von der Armee nach dem Abflug macht auch dann nur Sinn, wenn man ein Bild des Zustands unmittelbar vor dem Abflug hat. Ist Heroes jetzt ein Screenshotwettbewerb oder ein Spiel?

  2. #2
    AoS-'s Avatar
    Join Date
    Sep 2014
    Posts
    314
    Server
    DE01
    Am besten du lässt jedes mal wenn du MMHO spielst, eine software mitlaufen, die deinen bildschirm aufnimmt und schickst die videos perfekt geschnitten ans support team *huehuehuehue* ;-)

    Spaß beiseite. Kann verstehen, dass screens und vids nützlich sein können, aber so oft wie sie hier gefordert werden, vorallem in Situationen wo es einfach unmöglich ist (außer man hat hellseherische fähigkeiten.), hört sich dieser "Rat" ein bisschen wie Hohn an.

    Was ist eigentlich aus der Idee geworden locale history/combat/sitzungsLOGs speichern zu können? Die könnte man easy an support schicken, die sagen tatsächlich 1000Worte und mehr.
    Die Idee wurde iwie gekonnt ignoriert :-P

  3. #3

    Join Date
    Aug 2014
    Posts
    166
    Server
    DE01
    Quote Originally Posted by AoS- View Post
    Was ist eigentlich aus der Idee geworden locale history/combat/sitzungsLOGs speichern zu können? Die könnte man easy an support schicken, die sagen tatsächlich 1000Worte und mehr.
    Die Idee wurde iwie gekonnt ignoriert :-P
    Das tut dein PC ja in einem gewissen Sinne. Aber da dieser alles "mitschreibt" würde das wenig bringen. Da die meisten Temporären Surfspuren an unterschiedlichen stellen gespeichert sind und bei jedem Browser anders gehandhabt werden. Den dort sind auch alle anderen Dateien von den Besuchen aller deiner Webseiten gespeichert.

    Eine Software zum mitschreiben deiner Daten gibt es ja genug, aber ich denke das willst du nicht wirklich alles weiter geben...

    Letzteres geht dann über ein reines Browsergame hinaus und im Augenblick dürften sie mit den aktuellen Käferchen genug zu tun haben.
    Da sprach der Dübel. "Das wird Übel"!
    Und verschwand mit der Hand in der Wand.

  4. #4
    AoS-'s Avatar
    Join Date
    Sep 2014
    Posts
    314
    Server
    DE01
    Eine Anwendungssoftware (in diesem Fall MMHO) hat idR Berechtigungen auf deinem PC gewisse Ressourcen zu verwenden also auch Daten (zwischen-) zu speichern und zu verändern. Es ist ohne weiteres möglich, die letzten sagen wir mal 20 Klicks des Spielers in MMHO im RAM ohne merkbare Perfomance-Einbuße mitzuführen. Ein Knöpfchen einzubauen, der diese Daten in eine .txt Datei dir zum Speichern auf dein Desktop anbietet, ist auch durchaus möglich und kein Hexenwerk. Falls Fehler passieren, könnte der Spieler also manuell dieses Knöpfchen drücken und die .txt Datei später an den Support schicken. (Natürlich sind bei Logs auch Automatisierungsmöglichkeiten beim Erstellen und Auswerten vorhanden, was nochmal viel Zeit spart.)

    Bei solch einem Vorgehen wäre man auch nicht auf externe Software angewiesen und da MMHO nur innerhalb seiner Berechtigungen mitloggt, wären andere Vorgänge und Daten auf dem Browser weiterhin Privat.

    Gibt genug Spiele, die loggen durchaus mit und betreiben Fehleranalyse, allerdings oft automatisiert. Manche Spiele haben ein Knöpfchen "es ist ein Fehler passiert" oder per Hotkey oder ähnliches und man kann in ein kleines Textfeld eine Beschreibung des Fehlers eingeben, diese wird samt Logdaten an die Zuständigen des Spieles geschickt.

    Auch ist Serverseitig ein Logging möglich. Z.B. könnten auf dem Server die Letzten 20 Anfragen samt Ping oder ähnlichem zu jedem Account gespeichert werden. Drückt der Spieler dann auf einen "Es ist ein Fehler passiert"-Button, werden die letzten 20 Einträge in eine Datei ausgelagert und den Betreibern zugeschickt.
    Glaube allerdings das BB hier ähnliches betreibt, da sie immer gerne nach der Uhrzeit des Fehlers fragen.

    Klar sind die Entwickler Post-Patch erstmal mit Bugs killen beschäftigt. Aber vlt lohnt es sich wenn die Zeit mal ruhiger ist, sich hinzusetzen und seine Waffen gegen Bugs zu verbessern, damit die Jagd beim nächsten Patch effektiver von statten gehen kann.

  5. #5

    Join Date
    Dec 2014
    Posts
    1
    Server
    DE01
    da ich auch wieder zum ich weiß nicht wieviel mal Fehlermeldung kommt bin ich es leid bin auf Boss kampf geflogen und habe Truppen verloren die möchte ich ersetzt haben das schnell werde nix mehr einzahlen solang bis es behoben worden ist

  6. #6
    Community Team BB_Whargrin's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Posts
    422
    Server
    DE01
    Hallo,

    ich schließe diesen Thread hiermit. Dieses Thema wurde bereits zu Genüge diskutiert, ein weiteres Thema dazu ist nicht von Bedarf.


    Viele Grüße,
    BB_Whargrin

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts

Ubisoft uses cookies to ensure that you get the best experience on our websites. By continuing to use this site you agree to accept these cookies. More info on our privacy.